Lichtbogenofen

Von GMH official – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19448341

Dreiphasenwechselstromofen

Von 0x24a537r9 – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=14581107

Die Wärme wird hauptsächlich durch Strahlung des Lichtbogens auf des Schmelzgut übertragen.

Nachglühende Graphitelektroden

Von Deutsche Fotothek‎, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6473388

Ofentransformator im Hintergrund

Von Alfred T. Palmer – Library of Congress Prints and Photographs Division, Farm Security Administration – Office of War Information Collection. http://hdl.loc.gov/loc.pnp/fsac.1a35062, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1292066

220kV/110kV Leistungstransformator

technische Daten

elektrische Leistung 0,5..1,4 MVA/t
Zykluszeit 45..90 Minuten
reine Schmelzzeit mit Lichtbogeneinsatz (Power-On-Time) 30..70 Minuten
elektrische Leistung 10..100 MVA
Stromaufnahme (über wassergekühlte Hohlleiter) 10..100 kA
Elektrodenspannung 100V.. einige kV
Zuleitung zum Werk Hochspannung 110kV
Zwischenspannung (zum Ofentransformator) Mittelspannung 30 kV
Energieeinsparung (Schrott im Lichtbogenofen vs. Rohstahlerzeugung) ca. 55%
Prozesstemperatur bis zu 3500°C

Wikipedia: Lichtbogenhochofen

Wikipedia: Elektrodenregler im Lichtbogenhochofen

Wikipedia: Leistungstransformatoren

Wikipedia: Lichtbogen

Ein Gedanke zu „Lichtbogenofen“

  1. Danke für den Beitrag zum Elektrolichtbogenofen. Mein Bruder arbeitet in einem Stahlwerk und hat diesen Begriff mal erwähnt. Doch ich wusste nie, was es bedeutet. Gut zu wissen, dass bei diesem Ofen die Wärme durch Strahlung des Lichtbogens auf das Schmelzgut übertragen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.