UV EEO Blitzschutz

Zukunft

next

Fragen zum äußeren BS zusammenstellen

Überspannungsschutz an Induktivitäten

190118

Dehn Überspannungsschutz in Niederspannungsanlagen (Überarbeitung der DIN VDE 0100-443 und -534)

siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Blitzschutz

Phoenix Trabtec

Dehn äußerer Blitzschutz

Potentialausgleich und TypI und TypII

190110

Arbeitsblatt Blitze

181214

Einstieg Blitz mit Video, Fotos, Leitblitz, Fangentladung,

Fundamenterder

Bilder von Blitzableitungen

Test Licht Reihenschaltung

UV IT Kreativitätstechniken

Zukunft

next

190205

Führt ein Brainstorming mit den verschiedenen Werkzeugen und/oder mit „Papier“ zu einem der folgenden Themen durch!

  • Google Docs verbessern
  • effektives Brainstormingtool entwickeln
  • besserer Fachbereichsunterricht
  • Einsatzbereiche für KI

190129

ITU3: Berwertungsbogen besprechen, dann 10 min Vorbereitung, dann Voträge

erledigt

Zum Thema Vorurteil:

LS bei Brainstorming fortsetzen

UV EEO LSL-LED-Beleuchtung

Zukunft

next

Klausur zurück

last

in 2Wochen Klausur

AB Großraumbüro  eeo1 am Do 8.11   eeo2 am Fr.9.11.

AB Leuchtstofflampe          Lösungen   eeo1 Fr 9.11. eeo2 Do 15.11

181102

Beleuchtungsstärke

Beleuchtungsstärke Wiki

Berechnungssoftware

last

Beleuchtungsstärke

LVK

Tabellenbuch Elektro S.387

Farbwiedergabeindex

Zur Berechnung des Farbwiedergabeindex werden nur die ersten 8 Testfarben gemittelt

siehe Wikipedia Farbwiedergabeindex
R_{a}={\frac  {R_{1}+R_{2}+\dots +R_{7}+R_{8}}{8}}

181012

UV EEU GET

Zukunft

E-Bus

next

Fortsezung Duspol praktische Messung Gleichspannung an SPS

ToDo: Eddy nach Duspoltypen fragen

RCD

190114

KB zweipoliger Spannungsprüfer

KB Messkategorien

100107

AA-Diagramm physiologische Wirkung

Klausur Rückgabe

Klausur

  • Gefahren elektr. Strom
  • Fehlerarten
  • Wirkung des elektrischen Stroms
  • 5 Sicherheitsregeln
  • ohmsche Dreiecke I,U,R,P,W
  • Leiterwiderstand

181210

Fehlerbilder auswerten

Lichterkette rechen

181203

Test zurück

Informiere Dich im Tabellenbuch über die Netzarten TN,TT und IT

Schaltung für Fehlerarten in den Netzen entwerfen und Fehlerströme als komplette Stromkreise einzeichnen

LS PE-Abriss EEU1

181126

Test Gefahren el.Strom 
Gefahren Strom

181119

Gefahren Strom als Arbeitsblatt

181105

Toaster LS

U1 Fehlerbild2 –> Leiterschluss, Kurzschluss

letztes Bild der Stunde

U2: Leiterschluss und Kurzschluss

Hände weg von der Technik im Klassenraum!
Leiterschluss

KB Fehlerarten

Schüler stellen Test „Gefahren des elektrischen Stroms“ zusammen. (Docs)

181029


U1 auf Leiterwiderstand verweisen! weiter mit Konturenstecker

U2  auf Leiterwiderstand verweisen! weiter mit Schukostecker 

181008

181001

letzte Stunde:

Test korrigieren EEU1

Test vorrechnen!

Rechenbeispiele abfotografieren an LS anhängen

Projekt Toaster

UV MMM

Zukunft

next

RCD Aufbau/Muster

SELV/PELV

Beide Netze

IT-Netz

190129

MMM2 MessCat

190121

Test Stecker

Test Lichterkette zurück

MMM1 Duspol wechselspannung

Spannungsfall an 0,5 mm^2

181219

BMK-Liste aktuell vergleiche diese Liste mit den Tabellen ab TB S.420

181204

181127

Lötkolben, Leiterplatten Erklärung


Schaltpläne zurück und auswerten

181120

MMM1: Auswertung fortsetzen

MMM2: Kontaktwiderstand –> Kurzschlussstrom (siehe mmm1)

181106

Aufgabe: Becken mit 3 Stufen mittels Schützschaltung

last

TB1 TB2

  • Gebrauchskategorie
  • Steuerspannungstabelle
  • Selbsthaltung (dominieren S und R) TB Seite!
  • Hilfskontaktpaket

letzte Stunde Prüfbecken

TB MMM1

TB MMM2

Aufbau eines Schützes

UV 14U1

Zukunft

Programm von Leon,Paul und Felix „Sound bei Taste“ Mutex im Multitask erklären (globale Betriebsmittel)

next

Neues Projekt festlegen

181220

Relais – KB anlegen -Lötstation mitbringen

Video Paarprogrammierung/ AppCamps

Position NXT rücklesen

181127

Protokoll bewertet zurück incl. Besprechung in den Teams

181115

Beitrag Neodym(Malik)(Abbau, Probleme, Einsatz)

Protokollblatt (State,next) einführen

181113

Motoren ansteuern mit NXT

181108

siehe TB

181030

Wirbelstromexperiment zeigen

am Ende der Stunde soll der Bewegungsablauf funktionieren

last

MRT(Paul)

Arbeitsauftrag P&P